Biografie Gerda Müller-Wieser

Geboren in Graz, am 21. Jänner 1961; genau an meinem 49. Geburtstag kommt meine innig geliebte, 19-jährige Tochter  bei einem Wohnungsbrand ums Leben.

Danach veränderte sich mein Leben von Grunde auf – aber nicht ins Negative, nein, ich begreife nun den Sinn des Lebens und verliere dabei auch nicht den Humor und die positive Einstellung zum Leben. Die Arbeit mit der Jugend ist mir sehr wichtig, mein Beruf -  Lehrerin an der HLW Schrödinger -  wird immer mehr zur Berufung meines Lebens!

Gemeinsam mit meinem großartigen Sohn Martin und vielen wahren Freunden „ reise“  ich in ein tiefsinniges Leben.

Ich möchte meine Liebe der Welt schenken und mit meinen Gedichten  und Texten aufzeigen, dass alles im Leben seinen Sinn hat.

Staunend blicke ich zurück, was ich alles seit dem Tod meiner Tochter Gitty (21.01.2010) bewältigt und gelernt habe. Mit meinen Gedanken möchte ich Euch ermuntern, sich dem Leben zu stellen und  lernen, sich lieb zu haben!

Dabei spreche ich nicht nur meine Generation an - auch die Jugend gibt mir ein wunderbares Feedback!